Sie sind hier: Startseite » Aktivitäten » Archiv 2003-2010 » 2006

Trainingscamp in Spanien


Der Karateverband Baden-Württemberg e.V. bietet jährlich in den Pfingstferien ein Trainingscamp für ca. 80 Jugendliche Karatekas sowie Betreuer und Übungsleiter an.
Letztes Jahr ging die Fahrt nach Italien mit einem Ausflug nach San Marino.
Wie bereits in 2005 war die Karate-Abt. des TVM wieder mit einigen Mitgliedern vertreten. Dieses Jahr fuhren die Karatekas mit 2 Bussen nach Blanes bei Barcelona.
Die Trainingseinheiten fanden morgens und nachmittags statt. Damit blieb tagsüber bei herrlichem Wetter und abends genügend Freiraum für gemeinsame Aktivitäten.
Zusätzlich wurde ein Tagesausflug nach Tossa, eine kleine Meisterschaft und Gürtelprüfungen durchgeführt.
An den Prüfungen nahm auch der Möglinger Tobias Opitz erfolgreich teil und erhielt den grünen Gürtel.
Die Teilnahmegebühr für diese 7-tägige Reise in Höhe von EUR 260,-- beinhaltete Fahrtkosten, Unterkunft in einem 3 Sterne Hotel mit Vollpension in Buffetform, Trainingsstunden, ein Tagesausflug nach Tossa und eine kleine Meisterschaft. Diese geringen Teilnahmegebühren ermöglichten die Zuschüsse des Karateverbandes Baden-Württemberg e.V. aus dem Budget der Landesjugendreferenten Helmut Spitznagel (Freiburg) und Arthur Bastian (Vaihingen/Enz).

2006-06-01_01

Betreuer-Team